Dein Schnitt auf die digitale Bühne.

  • eKlips on Linkedin
  • eKlips on Youtube
  • eKlips on Facebook
  • eKklips on Instagram
 

2020 - Und plötzlich ist alles digital.

Theater.

Keine Vorstellungen, kaum Ausschreibungen.

Wie kann ich trotzdem als Bühnenkünstler*in gesehen werden?


 

Caster*innen bekommen ihren ersten Eindruck im Internet und treffen danach ihre Vorauswahl.

Vor Corona kaum denkbar:

Bewerbungsvideos statt Vorsingen.

Jetzt:

Ein Video entscheidet über eine Audition-Einladung oder nicht, entscheidet über einen Job oder nicht.

Julia-Hoppe_edited.jpg

Julia Hoppe

Dramaturgin

Aktuelle Video- und Audiodateien sind immer hilfreich wenn es darum geht, eine Vorauswahl für eine anstehende Audition zu treffen.

Gerade in Zeiten von Covid-19 können – aufgrund der einzuhaltenden Sicherheitskonzepte -  leider nur sehr wenige Bewerber_innen einladen werden.

Da nicht immer alle „Kostproben“ ihres Könnens mitschicken, hilft oft nur die Recherche im Internet (auf Homepages, You Tube, etc.).

 
Bildschirmfoto 2021-02-18 um 23.08.12.pn

Ein erfolgreiches Bewerbungs- bzw. Werbevideo braucht

Durch ein gelungenes Video schaffe ich mir neue Chancen und vermeide im besten Fall Kosten und Frust sinnloser Auditions.

Bewegtbilder vermitteln einen viel klareren Eindruck

über meinen Typ, mein Können und meine Arbeitsweise,

als mein Lebenslauf, Fotos und eine Audioaufnahme.

Mehr und regelmäßig Infos?

Bildschirmfoto 2021-02-18 um 23.12.51.pn

Qualität, Authentizität, Individualität

 
Wer steckt hinter eKlips?

ICH BIN ELISABETH KÖSTNER UND SELBST SEIT 9 JAHREN ALS DARSTELLERIN AUF DER BÜHNE TÄTIG.

Hier geht es zu meinen Künstlerseiten
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook

Ich habe mich vor ein paar Jahren total für digitale Theatervermittlung interessiert und deshalb 2017 angefangen Vlogs und Mitschnitte aus unseren Theaterproben zu produzieren. Im Marketing meines Stammtheaters gab es niemanden, der in die Richtung gearbeitet hat. Vorwissen hatte ich durch mein Erststudium Medien- und Kommunikationswissenschaft an der LMU München. Bis 2020 habe ich somit das Marketing unterstützt und 12 Stücke mit jeweils zwei bis sechs Videos begleitet: Immer mit einem eigenen Videokonzept.

Immer wieder haben mich auch Kolleg*innen angesprochen, ob ich sie bezüglich Video- und Videoschnitt etc. unterstützen kann.

 

UND DAS WAR DER ANFANG VON EKLIPS!

 

Foto: Philipp Dietrich

Constanze Klostermann

Agentin & Inhaberin "Artist Solutions"

"Mein „About Me Video" ist genau so geworden, wie ich es mir erhofft habe. Im gesamten Prozess - Grundidee bis zur Fertigstellung - habe ich mich von eKlips hervorragend betreut und geleitet gefühlt. Vor allem wurden Sonderwünsche wahrgenommen, Lösungsvorschläge unterbreitet und die gewählte Variante umgesetzt. Besonders hervorheben möchte ich die sehr kompetente Beratung, die mich durch den mir sehr unbekannten/ungewohnten Prozess positiv geführt hat."

Vroni Kiefer3.JPG

Vroni Kiefer

Schauspielerin

"Elisabeth Köstner arbeitet einfühlsam, schnell, professionell, künstlerisch und ist dabei menschlich offen, warm, vorsichtig und extrem zuverlässig. Ganz ehrlich - man müsste schon Gründe suchen, NICHT mit ihr zu arbeiten! Einfach großartig."

Elisabeth2.JPG

Du hast überhaupt keine Idee, wie dein Video aussehen könnte und weißt sowieso nie, was du vor einer Kamera sagen sollst?

"Dann würde ich gerne mit dir auf die Suche nach deiner persönlichen Videopräsentation gehen. Gemeinsam produzieren wir ein authentisches, qualitativ hochwertiges Video, das sowohl zeigt, wer du bist, als auch, was du zu bieten hast."

 
Wie ich arbeite

Kennenlernen

In zwei Gesprächen lernen wir uns und vor allem ich DICH kennen. Wir finden gemeinsam heraus, wie wir dich ins richtige Licht rücken können und dich als Künstler*in auf der digitalen Bühne präsentieren wollen. Dafür musst du nichts mitbringen, nur dich und deine Persönlichkeit.
 

Sichten

Vielleicht bringst du schon vorhandenes Material mit und weißt genau, was deine persönlichen Lieblingsmomente sind/waren. Wenn nicht, durchstöbere ich dein oder unser gefilmtes Material und gebe dir mit meinem Blick von außen eine Auswahl an deinen Best-of Bühnen- und authentisch natürlichen Interviewmomenten.
 

Konzept

Ob durch ein Interview, eine Aktivität oder eine Situation, die dich auszeichnet. Wir haben gemeinsam erkundet, wie wir dich zeigen wollen und konkretisieren das Konzept und die Durchführung deines eKlips.
 

Schneiden

Ich zeige dich so, wie du es dir vorstellst. Authentizität ist mir dabei sehr wichtig.
Ich habe dich und dein Produkt kennenlernen dürfen und setze dich nun in der Nachbearbeitung und im Schnitt in Szene, so wie du bist. Wir stehen dabei weiter eng in Kontakt und du gibst mir Feedback, sodass du dich am Ende in deinem eKlip wiedererkennst.

Drehen

Am Drehtag bin ich für dich da.
Entweder persönlich mit professionellem Equipment oder aus der Ferne. Wählst du die Ferne, berate ich dich zu deinem Equipment, technischen Fragen, Einstellungen und gebe dir Hilfestellung mit möglichen Kameraeinstellungen und Film-Hacks. Wir tauschen Samples aus, korrigieren und wenn du willst, ist auch ohne Probleme ein Online- Interview möglich, bei dem du dich selbst filmst.

Dein eKlip

Wir setzen bei deinem Video auf Individualität und Authentizität und kombinieren dein Material zu einem AboutMe oder Imagefilm über dich.
Du bekommst deinen Homepage- und Social-Media-tauglichen eKlip.

Christina Sidak

517Z-ChristinaSidak2019-71.jpg

Opernsängerin

"Elisabeth Köstner hat es geschafft, dass ich mir selbst sympathischer geworden bin - mit einem total feinen Portraitfilm, geschnitten aus vorhandenem Material und einem per Zoom von ihr selbst geführten Interview. Ihr Fingerspitzengefühl bei der Zusammenstellung, ihr Sinn für ästhetische Bildausschnitte und Übergänge, ihr großes Wissen über die Faszination Bühne habens möglich gemacht, dass ich mich auch über hunderte Kilometer Distanz hinweg super professionell beraten gefühlt habe. Wärmste Empfehlung!!"

Verena Gunz.jpeg

Verena Gunz

Opernsängerin

„Eine kleine Erfolgsgeschichte: Ich springe kurzfristig ein, jetzt mal für die Proben und wir hoffen natürlich, dass es auch ein paar Vorstellungen geben wird. Und ich glaube, die konnten sich schnell entscheiden, weil ich ihnen unser Video geschickt habe. "

 

Preise

PREISE SIND SO INDIVIDUELL WIE DU

ALLGEMEIN

Der Preis hängt von deiner Idee ab. Davon, wieviel verwendbares Material schon existiert, wie viel noch gefilmt werden muss, wie lange das Video sein soll etc.

ZUR ORIENTIERUNG:

Der Preis für den Schnitt eines Trailers aus vorhandenem Material, das du mir zukommen lässt und vorgesichtet hast beginnt, je nach Länge und Aufwand, bei 250 Euro. Ein Aboutme für die gängigen Castingplattformen, beginnt bei 450 Euro (plus Fahrtkosten mit BC 50). Kostenvoranschläge für DEINE Idee besprechen wir sehr gerne persönlich.

ÜBRIGENS

Eine Erstattung der Kosten kann bei der Bundesagentur für Arbeit als Werbungskosten beantragt werden.

Ich freue mich über deine Nachricht!


 

 

KONTAKT

oder

© 2020 by eKlips.